Roberta-Robo-Girly-Day 2 – für coole Girlies 5.-13. Klasse

Nur für Schülerinnen ab der 5. Klasse der Roberta-Netzwerkschulen

Schülerinnen ab der 5. Klasse kommen für einen Tag in das Roberta RegioZentrum um in verschiedenen Robotik-Workshops programmieren zu lernen. Sie werden für diesen Tag von der Schule freigestellt.

Das Angebot ist kostenfrei.
Die Anzahl der Plätze ist auf 30 Teilnehmer*innen beschränkt.

Weiter Infos folgen.



Jetzt vormerken für Benachrichtigung bei neuen Infos per Mail und eine Bevorzugung bei der Platzvergabe.

Anmeldefrist 03.10.2021

Nur für Schülerinnen ab der 5. Klasse der Roberta-Netzwerkschulen

Schülerinnen ab der 5. Klasse kommen für einen Tag in das Roberta RegioZentrum um in verschiedenen Robotik-Workshops programmieren zu lernen. Sie werden für diesen Tag von der Schule freigestellt.

Uhrzeit: 10:00 – 16:00 Uhr
Das Angebot ist kostenfrei.
Die Anzahl der Plätze ist auf 30 Teilnehmer*innen beschränkt.

Workshop 1:
Robo-Einstieg für junge Tüftlerinnen mit Lego EV3

LEGO EV3

Alter: Ab 5. Klasse und mind. 9 Jahren

Anzahl Teilnehmerinnen: Mind. 8 Schülerinnen, höchstens 10 Schülerinnen

Inhaltsbeschreibung: In diesem Workshop wirst du zu einer richtigen Robotererfinderin und baust deinen ersten eigenen Roboter auf der Basis von Lego EV3. Den Roboter baust du aber nicht nur zusammen, du lernst ihn selbst zu programmieren.

Vorkenntnisse: Keine

Voraussetzungen: Eine gehörige Portion Neugierde und gute Laune.

Durchführung: Roberta RegioZentrum Hannover

Workshop 2:
Für coole Robo-Kids
Einstieg mit dem mBOT 2

Makeblock mBot

Alter: Ab 5. Klasse und mind. 10 Jahren

Anzahl Teilnehmerinnen: Mind. 8 Schülerinnen, höchstens 10 Schülerinnen

Inhaltsbeschreibung: In diesem Workshop wirst du zu einem Profi. Du schraubst deinen Roboter auf der Basis vom mBot 2 zusammen und du lernst ihn mit einer graphischen Programmiersprache zu programmieren. Über verschiedenen Sensoren kann er auf deine Befehle reagieren.

Vorkenntnisse: Keine

Voraussetzungen: Eine gehörige Portion Neugierde und gute Laune.

Durchführung: Roberta RegioZentrum Hannover

Workshop 3:
Für Robo-Teens
Programmiereinstieg mit dem Ranger von Makeblock

Makeblock mBot Ranger

Alter: Ab 7. Klasse und mind. 12 Jahren

Anzahl Teilnehmerinnen: Mind. 8 Schülerinnen, höchstens 10 Schülerinnen

Inhaltsbeschreibung: In diesem Workshop wirst du zu einem richtigen Vollprofi. Du schraubst einen Roboter auf der Basis vom Makeblock Ranger zusammen und lernst ihn selbst textbasiert zu programmieren. Über verschiedenen Sensoren kann er auf deine Befehle reagieren.

Vorkenntnisse: Keine

Voraussetzungen: Eine gehörige Portion Neugierde und gute Laune.

Durchführung: Roberta RegioZentrum Hannover

Workshop 4:
Für Robo-Teens
Einstieg in die professionelle Robotik mit dem Dobot

Dobot Magician

Alter: Ab 8. Klasse und mind. 13 Jahren

Anzahl Teilnehmerinnen: Mind. 8 Schülerinnen, höchstens 10 Schülerinnen

Inhaltsbeschreibung: In diesem Workshop lernst du ganz neue Ideen zur Programmierung von kleinen Roboteramen kennen. Nach einer kurzen Einführung geht es direkt an die Roboter, die mit einer App-basierten Programmiersprache super einfach zu bedienen sind. Dadurch kannst du den Roboter schon nach kurzer Zeit für verschiedenste Aufgaben programmieren.

Vorkenntnisse: Keine

Voraussetzungen: Eine gehörige Portion Neugierde und gute Laune.

Durchführung: Roberta RegioZentrum Hannover

Workshop 5:
Panda Roboter von Franka Emika

Franka Emika Panda

Alter: Ab 7. Klasse und mind. 12 Jahren

Anzahl Teilnehmerinnen: Mind. 8 Schülerinnen, höchstens 10 Schülerinnen

Inhaltsbeschreibung: In diesem Workshop lernt ihr ganz neue Konzepte zur Programmierung von echten Industrierobotern kennen. Nach einer kurzen Einführung geht es direkt an unsere Franka Emika Panda Roboter, welche mit einer App-basierten Programmiersprache super einfach zu bedienen sind. Dadurch könnt ihr die Roboter schon nach kurzer Zeit für verschiedenste Aufgaben programmieren.

Vorkenntnisse: Keine

Voraussetzungen: Eine gehörige Portion Neugierde und gute Laune.

Durchführung: roboterfabrik

 

 

Alle Girlies löten, testen den 3D-Drucker und den Lasercutter.

Interesse geweckt? Dann wählt in der Anmeldung direkt euren Workshop aus:

Das Angebot ist kostenfrei.
Die Anzahl der Plätze ist auf 50 Teilnehmerinnen beschränkt.

Datum

11 Okt 2022

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Labels

Voll

Veranstaltungsort

Roberta RegioZentrum Hannover & roboterfabrik
Leibniz Universität, Appelstraße 11, 30167 Hannover

Nächste Veranstaltung