2022

Roberta-Challenge
KREATIV

Regionaler Robotikwettbewerb für Mädchen ab der 5. Klasse.
Aufgrund von COVID-19 auf den 15.12.2022 verschoben.

*Findet nur statt, sofern es die COVID-19 Vorgaben der Leibniz Universität erlauben

Der Einstieg für Mädchen

Die Roberta-Challenge Kreativ ist ein kreativer alters- und schulformunabhängiger Roboterwettbewerb für Mädchen. Es verbindet Technik, Musik und Kreativität  interdisziplinär. Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene.

Was sind eure Aufgaben?

Ihr dürft einen Lego-Roboter bauen und programmieren! Den Bausatz dazu bekommt ihr von uns zur Verfügung gestellt. Während einer Schulung lernt ihr bei uns das Bauen und Programmieren. Ziel ist, dass sich der Roboter in einer von den Teams entwickelten Geschichte zu einem vorgegebenen Thema bewegt. Das Umfeld, in dem sich der Roboter bewegt, dürft ihr ebenfalls selbst gestalten.

Wie funktioniert das?

Ihr bewerbt euch bei uns um die Teilnahme am Wettbewerb und bekommt bei einer Zusage die Einladung zum Schulungscamp. Dort bekommt ihr kostenfrei einen Roboter- und ein Kreativset zur Verfügung gestellt. Den Roboter nehmt ihr nach der Schulung mit, baut und programmiert ihn weiter. Zum Wettbewerbstag der Roberta-Challenge wird euer Projekt einer Jury vorgeführt und bewertet.

Vorraussetzungen

Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Teamgröße

Das Team muss aus 2-4 Mitgliedern bestehen.

Alter

Alle Teammitglieder müssen mind. die 5. Klasse besuchen.

Mischung

Die Teammitglieder müssen nicht die gleiche Schule besuchen.

Vorbereitungsworkshop

06.09.2022 09:00 - 16:00 Uhr

Damit ihr bei der Challenge direkt loslegen könnt.

Roberta RegioZentrum Hannover

Leibniz Universität, Appelstraße 11, 30167 Hannover

Wann und wo?

15.12.2022

Ein Tag voller Spannung, Aufregung und 🍕

Leibniz Universität Hannover

Du findest uns im Lichthof
Welfengarten 1, 30167 Hannover

Jetzt vormerken für Benachrichtigung bei neuen Infos per Mail und eine Bevorzugung bei der Platzvergabe.