You are currently viewing Weltmeistertitel Kategorie Rescue Maze – RoboCup Junior Thailand 2022

Weltmeistertitel Kategorie Rescue Maze – RoboCup Junior Thailand 2022

Für ein Maze-Team von uns ging es am 8. Juli nach Bangkok zur diesjährigen RoboCup Weltmeisterschaft. Insgesamt nahmen an dieser 400 Teams aus 45 unterschiedlichen Ländern teil. In unserer Kategorie Rescue Maze waren es 17 Teams aus 17 verschiedenen Ländern. Darunter Teams aus Ungarn, Kroatien, Iran, USA, Portugal, Österreich, Australien, Thailand, Ägypten, Mexico, Thailand, Slowenien, Indien, Kanada, Brasilien und wir, aus Deutschland.

In Bangkok angekommen wurden zuerst ein paar beeindruckende Tempelanlagen besichtigt, bevor es dann auch schon für die ersten Wettbewerbsvorbereitungen zum Austragungsort, dem BITEC, ging. Nach ein paar Startschwierigkeiten waren wir dann am 13. Juli pünktlich bereit für den ersten Wettbewerbstag. An diesem Tag fanden drei von insgesamt acht Wertungsläufen statt. Die restlichen fünf Läufe wurden für die folgenden zwei Wettbewerbstage aufgeteilt.

Am letzten Wettbewerbstag, dem 16. Juli, gab es noch eine Superteam-Challenge. In dieser werden zwei Teams aus unterschiedlich sprachigen Ländern zu einem großen Team zusammengewürfelt und müssen gemeinsam mit ihren beiden Robotern eine bis dahin unbekannte Aufgabe lösen. Unser Teampartner war das thailändische Team TPA AC ROBOT.

Darauf fand am Nachmittag die Siegerehrung statt. Zusammengefasst war es ein sehr erfolgreicher Wettbewerb. Wir haben in der Kategorie Rescue Maze den ersten Platz belegt und sind somit Weltmeister 2022!

Zudem konnten wir nicht nur durch die Superteam-Challenge, sondern auch durch die gemeinschaftlichen Abendveranstaltungen an den Wettbewerbstagen neue Freundschaften knüpfen. Dieser Fokus auf Networking hat uns besonders gut gefallen.